Autor Thema: Ordensritterdarstellung in Bayern, Juni 2021  (Gelesen 679 mal)

Alexander von Cleve

  • Donat
  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 73
Ordensritterdarstellung in Bayern, Juni 2021
« am: 12. Dezember 2020, 11:12:15 »
Werte Brüder,
anbei ein Konzept für eine Ordensdarstellung, zu der ich bitten möchte, dass ernsthaft Interessierte sich hier melden.

Benedikt von Söllbach

  • Dienender Bruder
  • Administrator
  • Engagiert
  • ***
  • Beiträge: 3.341
  • Um 1193; Freier Ritterorden der Templer/Landsberg
    • http://beni.hallinger.org/history
Re: Ordensritterdarstellung in Bayern, Juni 2021
« Antwort #1 am: 13. Dezember 2020, 11:08:57 »
Damit ihr seht, es euch erwartet, hier ein Bild im Anhang :)
Probate spiritus si ex Deo sunt. ("Prüfet den Geist, ober er von Gott kommt" - Paulus)
Rule of the day:

Wilhelm von Sunderburg

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 34
    • http://www.kommende-muenchen.de.tl
Re: Ordensritterdarstellung in Bayern, Juni 2021
« Antwort #2 am: 16. Dezember 2020, 21:09:48 »
Klingt interessant.

Ich wäre trotzdem dankbar wenn man mir eine PM schicken könnte um welche Burg es sich handelt.
Für mich wäre die Entfernung die ich zurücklegen müsste durchaus von Interesse um mir ein Bild machen zu können, ob die Anreise sich für mich lohnt.
Sariant "Amici Ordo Teutonicus"

Alexander von Cleve

  • Donat
  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 73
Re: Ordensritterdarstellung in Bayern, Juni 2021
« Antwort #3 am: 19. Dezember 2020, 16:12:57 »
Werter Bruder Wilhelm,
danke für das interessante Gespräch, ich hoffe, wir sehen uns im Juni!

Alexander von Cleve

  • Donat
  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 73
Re: Ordensritterdarstellung in Bayern, Juni 2021
« Antwort #4 am: 16. Januar 2021, 11:59:48 »
Eine ganz konkrete Terminplanung/Zusage kann ich aufgrund der derzeitigen Coronasituation nicht vornehmen. Ich schätze, dass wir mit unseren Planungen nicht vor April weiterkommen. Zur Erklärung:
Wir sind auf Lagerausstattung (Sonnensegel, Küche) angewiesen. Wenn ihr selbst keine mitbringen könnt (so sieht es derzeit aus), sind wir auf die eigene für alle Teilnehmer angewiesen.
Diese können wir nur mitbringen, wenn sie nicht für andere Lager/Mittelaltermärkte benötigt wird.
Ob diese Lager/Mittelaltermärkte wiederum durchgeführt werden, steht noch nicht fest.

Ein möglicher Ausweichtermin (anstatt 03.-06.06.) ist das Wochenende 18.-20.06.

Alexander von Cleve

  • Donat
  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 73
Re: Ordensritterdarstellung in Bayern, Juni 2021
« Antwort #5 am: 04. Mai 2021, 22:03:43 »
Kurzes update aufgrunddessen, dass einige Fragen aufkamen, wie es mit der Planung weitergeht. Ich poste das hier, so dass möglichst alle mitlesen können.

Der Ausweichtermin ist abgesagt, es geht aber noch um den 03.-06.06.
Ich konnte erreichen, dass ich einen Vertrag unterschreibe, von dem ich sehr kurzfristig zurücktreten kann.
Der Inzidenzwert in der Gemeinde pendelt um die 100. Ohne ins Detail zu gehen heißt das:
Die Ausgangsbeschränkung MUSS aufgehoben sein. Das könnte in den nächsten Wochen passieren.
Möglicherweise können wir die zulässige Anzahl der Haushalte einhalten, wenn wir frisch getestet sind, hier warte ich noch auf eine Antwort.

Anders gesagt: Wenn die Indizenz einen positiven Verlauf nimmt und ich von der Behörde grünes Licht bekomme, entscheide ich ca. 1 Woche vorher, ob das Lager stattfindet.
Sollte die Inzidenz zu langsam sinken, wird es schon an der Ausgangsbeschränkung scheitern und ich sage ca. um den 15. herum ab.
Sollte ich z. B. morgen einen unerfreulichen Anruf erhalten, würde ich noch morgen absagen.
« Letzte Änderung: 04. Mai 2021, 22:06:54 von Alexander von Cleve »

Alexander von Cleve

  • Donat
  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 73
Re: Ordensritterdarstellung in Bayern, Juni 2021
« Antwort #6 am: 12. Mai 2021, 20:56:12 »
Die Inzidenz liegt im Landkreis dauerhaft unter 100 und es treten Lockerungen inkraft.
Diese Lockerungen reichen jedoch nicht, um das Lager wie geplant stattfinden zu lassen.

DAS LAGER IST HIERMIT ABGESAGT!

Benedikt und ich werden dennoch zu zweit in Kutte/Rüstung vor Ort sein, um den Fuß für nächstes Jahr in die Tür zu setzen (bei gleichbleibender Lage)

Sollte sich jemand spontan als Tagesgast melden wollen, wäre er sehr gerne gesehen. :) Ich bitte sodann ZUVOR um Verbindungsaufnahme per whatsapp/Anruf, um die Zulässigkeit anhand der dann herschenden Inzidenz/Regelungen miteinander zu besprechen.

Alexander von Cleve

  • Donat
  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 73
Ordensritterdarstellung in Bayern, --->>> Mai 2022
« Antwort #7 am: 10. August 2021, 09:06:34 »
Save the date: Das geplante Lager wird voraussichtlich auf das Christi-Himmelfahrt-Wochenende verschoben, entsprechende Gespräche laufen...

Wer Interesse hat, möge bitte im Kalender nachsehen und sich gerne bei mir melden: Do., 26.05. - So., 29.05.2022
Sollte dieser Termin nicht funktionierten, sehe ich mich nach einem anderen Termin um.

@Wilhelm von Sunderburg: Wärst du dabei?

Ich werde berichten, wenn es Neuigkeiten gibt.