Autor Thema: Forum wieder erreichbar!!! http://templer-forum.de --- Trotzdem neue Domain?  (Gelesen 1727 mal)

Benedikt von Söllbach

  • Dienender Bruder
  • Administrator
  • Engagiert
  • ***
  • Beiträge: 3.337
  • Um 1193; Freier Ritterorden der Templer/Landsberg
    • http://beni.hallinger.org/history
Hallo zusammen,
das Forum ist jetzt unter einer neuen Domain erreichbar: http://templer-forum.de !
Diese Domain ist wie bisher auf Matthias Rehm registriert.

Es wäre aus meiner Sicht aber zu überlegen, ob wir nicht eine eigene Domain in meinem Zugriff schalten. Es ermöglicht mir dauerhaften Zugriff auf die Domainkonfiguration, sodass die lästigen Ausfälle nach Updates/Umzügen minimiert werden könnten.
Wie steht ihr dazu?

Falls JA: welchen Namen wollen wir unserem Forum künftig geben?
- templerforum.de stünde per Gebot zum Verkauf und wäre vielleicht eine gute Wahl.

Ich freue mich auf eure Ideen!
Probate spiritus si ex Deo sunt. ("Prüfet den Geist, ober er von Gott kommt" - Paulus)
Rule of the day:

Benedikt von Söllbach

  • Dienender Bruder
  • Administrator
  • Engagiert
  • ***
  • Beiträge: 3.337
  • Um 1193; Freier Ritterorden der Templer/Landsberg
    • http://beni.hallinger.org/history
Beim Testen ist mir aufgefallen, dass der Schnell-Login rechts oben nicht zuverlässig funktioniert.
Ursache ist die Verwaltung über alte cookies, die in eurem Browser noch aktiv sein kann.

Der Login über die normale "Einloggen"-Seite klappte jedoch: http://templer-forum.de/index.php?action=login
Probate spiritus si ex Deo sunt. ("Prüfet den Geist, ober er von Gott kommt" - Paulus)
Rule of the day:

Michel le Bouc

  • Engagiert
  • ***
  • Beiträge: 349
    • http://www.templer-guetersloh.de
Hallo Bruder Benedikt,
der Hinweis mit dem Schnelllogin sollte ggf per Mail bekannt gemacht werden. Ich hatte erst an einen Serverfehler gedacht.
Die eigene Domain unter Templerforum finde ich gut wenn dadurch auch weniger Probleme auftreten kann das nicht verkehrt sein.
Gruß Michel

Cornelius

  • Donat
  • Engagiert
  • ***
  • Beiträge: 398
Schön, dass das alles wieder läuft. Vielen Dank, Beni, Matthias und wer auch immer sonst noch beteiligt war! Da ich irgendwann die E-Mail mit der Ausweichadresse gelöscht hatte, bin ich nicht mehr auf's Forum gestoßen. Und wenn ich mich so umsehe, ging es nicht nur mir so...

Benedikt von Söllbach

  • Dienender Bruder
  • Administrator
  • Engagiert
  • ***
  • Beiträge: 3.337
  • Um 1193; Freier Ritterorden der Templer/Landsberg
    • http://beni.hallinger.org/history
Das Problem mit dem Schnelllogin sollte nun behoben sein.
Probate spiritus si ex Deo sunt. ("Prüfet den Geist, ober er von Gott kommt" - Paulus)
Rule of the day:

Alexander von Cleve

  • Donat
  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 68
das Forum ist jetzt unter einer neuen Domain erreichbar: http://templer-forum.de !
Diese Domain ist wie bisher auf Matthias Rehm registriert.
Es wäre aus meiner Sicht aber zu überlegen, ob wir nicht eine eigene Domain in meinem Zugriff schalten. Es ermöglicht mir dauerhaften Zugriff auf die Domainkonfiguration, sodass die lästigen Ausfälle nach Updates/Umzügen minimiert werden könnten.
Wie steht ihr dazu?
Falls JA: welchen Namen wollen wir unserem Forum künftig geben?
- templerforum.de stünde per Gebot zum Verkauf und wäre vielleicht eine gute Wahl.
Ich freue mich auf eure Ideen!
Mir ist wichtig, dass es für dich, Benedikt, einfach zu administrieren ist und letztlich nicht mehr kostet, als wir jährlich und langfristig aufbringen können. (Also plusminus  180 € wie bisher auch.) Für einen neuen Namen würde ich kaum Geld ausgeben wollen, aus meiner Sicht ist dies nur für Neulinge bzw. als Einstieg für Suchmaschinen interessant. Ein neuer Name erscheint mir außerdem "gefährlich", weil manche auch dies wieder, trotz Ankündigung, nicht mitbekommen werden mit der Folge, dass sie sich wochen-/monatelang nicht einloggen, aber auch dich nicht kontaktieren, was los ist und ob du helfen kannst.
Dass dieser Matthias über Monate unentschuldigt nicht in der Lage ist zu tun, was notwendig ist, disqualifiziert ihn in meinen Augen vollends. Aus letztgenanntem Grund würde ich lieber heute als morgen lesen, dass wir uns auf eigene Beine gestellt haben und wäre bereit, einen überschaubaren Betrag zu investieren.

Johannes vom Gollenstein

  • Engagiert
  • ***
  • Beiträge: 850
Das Forum ist wieder da!!!!
Ich hatte, ehrlich gesagt, schon nicht mehr damit gerechnet, dass es noch einmal aus der Versenkung auftaucht.
Um so schöner, dass es doch wieder erreichbar ist.

Neue Domain oder nicht? Schwere Frage...
Wenn sich dadurch Probleme minimieren lassen und der Aufwand sich in Grenzen hält, wäre ich dafür.
Andererseits war dieser Ausfall auch eine Ausnahme, bislang hat es ja immer recht problemlos geklappt...