Autor Thema: Helm künstlich altern  (Gelesen 13319 mal)

Cornelius

  • Donat
  • Engagiert
  • ***
  • Beiträge: 398
Re:Helm künstlich altern
« Antwort #30 am: 19. April 2015, 08:28:40 »
Aaaahhhh... so sehr ich bei historischer Darstellung ja davon überzeugt bin, die Sachen so herzustellen und zu gebrauchen, wie das früher tatsächlich passiert ist: handwerklich ist das echt klasse!

Thomas W.

  • Engagiert
  • ***
  • Beiträge: 154
    • www.mittelalterforum.com
Re:Helm künstlich altern
« Antwort #31 am: 19. April 2015, 18:47:58 »
@Benni: Danke dir!

@Bruder Jes: Ich hab die Konturen mit Tapizierklebeband abgeklebt, dann ausgemalt und die Spitzen "freestyle" dran gepinselt.

@Cornellius: Danke auch dir. Dein Argument ist natürlich nicht von der Hand zu weisen, historisch korrekt ist weder die "Turbo-Alterung" noch die Farbe. Auch für das Kreuz auf der Gesichtsplatte habe ich leider keinen Beleg anzubieten.
Grüsse, Thomas