Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Calendarium / Re: Ordensritterdarstellung in Bayern, Juni 2021
« Letzter Beitrag von Alexander von Cleve am Gestern um 11:59:48 »
Eine ganz konkrete Terminplanung/Zusage kann ich aufgrund der derzeitigen Coronasituation nicht vornehmen. Ich schätze, dass wir mit unseren Planungen nicht vor April weiterkommen. Zur Erklärung:
Wir sind auf Lagerausstattung (Sonnensegel, Küche) angewiesen. Wenn ihr selbst keine mitbringen könnt (so sieht es derzeit aus), sind wir auf die eigene für alle Teilnehmer angewiesen.
Diese können wir nur mitbringen, wenn sie nicht für andere Lager/Mittelaltermärkte benötigt wird.
Ob diese Lager/Mittelaltermärkte wiederum durchgeführt werden, steht noch nicht fest.

Ein möglicher Ausweichtermin (anstatt 03.-06.06.) ist das Wochenende 18.-20.06.
2
Calendarium / Re: Ordensritterdarstellung in Bayern, Juni 2021
« Letzter Beitrag von Alexander von Cleve am 19. Dezember 2020, 16:12:57 »
Werter Bruder Wilhelm,
danke für das interessante Gespräch, ich hoffe, wir sehen uns im Juni!
3
Calendarium / Re: Ordensritterdarstellung in Bayern, Juni 2021
« Letzter Beitrag von Wilhelm von Sunderburg am 16. Dezember 2020, 21:09:48 »
Klingt interessant.

Ich wäre trotzdem dankbar wenn man mir eine PM schicken könnte um welche Burg es sich handelt.
Für mich wäre die Entfernung die ich zurücklegen müsste durchaus von Interesse um mir ein Bild machen zu können, ob die Anreise sich für mich lohnt.
4
Calendarium / Re: Ordensritterdarstellung in Bayern, Juni 2021
« Letzter Beitrag von Benedikt von Söllbach am 13. Dezember 2020, 11:08:57 »
Damit ihr seht, es euch erwartet, hier ein Bild im Anhang :)
5
Calendarium / Ordensritterdarstellung in Bayern, Juni 2021
« Letzter Beitrag von Alexander von Cleve am 12. Dezember 2020, 11:12:15 »
Werte Brüder,
anbei ein Konzept für eine Ordensdarstellung, zu der ich bitten möchte, dass ernsthaft Interessierte sich hier melden.
6
Danke. Ja, wir hatten schon einige Besucher. Die Ausstellung wurde auch bis ende Oktober verlängert. :)

Wir sind öfter auf der Burg, es ist so zu sagen unsere Stammburg. Wir haben eine gute Beziehung zu den Burg Verwaltern. Wir sind sehr froh dieses Privileg zu haben.
Letztes WE hatten wir ein Event mit den Mitgliedern des französischen Templerforums und ich denke wir werden das einmal international ausweiten. Das wäre dieses Jahr wegen Corona leider nicht möglich gewesen.
7
Ich wünsche euch viele Besucher! Wenn ich richtig informiert bin, ist Luxemburg schon länger kein Risikogebiet mehr, von daher diesbezüglich kein Hemmschuh.

Und was für eine tolle Burg...und die Templerdarsteller mittendrin. Ist eure Gruppe dort öfter, ich hab auf fb einige Fotos gesehen, du sogar auf dem Laufsteg im Habit?
Da hätte ich direkt mal Lust, mit euch Wache zu stehen und die Kapelle zu "bespielen".
8
Calendarium / Ausstellung zu Ehren des 900ten Jahres seit der Gründung des Templerordens
« Letzter Beitrag von hubertus am 19. September 2020, 11:02:56 »
Liebe Brüder und Schwestern

Ich mache mal etwas Werbung für unsere Ausstellung in der Burg Vianden in Luxemburg direkt an der deutschen Grenze.
In de Ausstellung geht es um die Templer und deren Alltag allgemein, aber auch um die Gründung, den Prozess und die Relation mit den Grafen von Vianden und Luxembourg.
Die Burg selbst ist ja schon einen Besuch Wert.
Die Texte sind auf Englisch und Französisch, eine Deutsche Version haben wir noch nicht (die hier war schon Arbeit genug :) ).

Auf unserer Facebook Seite gibts es schon ein paar Impressionen: https://www.facebook.com/MilitesViennenses

gruss,
Bruder Hubertus
9
Informationen / Re: 2. Kreuzfahrertreffen 2020 - 09.10. - 11.10.2020
« Letzter Beitrag von Sophia am 03. September 2020, 10:41:42 »
Danke Beni..  Ja Bemühungen sind es immer, aber man macht es gern, für das Fortbestehen des Treffens. Ist halt nicht wegzudenken, auch wenn es dieses Jahr ausfällt. Ich werde im Januar vermutlich das neue Anmeldefenster eröffnen und dann hoffen wir, das es sich bis dato alles beruhigt hat.
Bis dahin,  bleibt Alle gesund!
10
Informationen / Re: 2. Kreuzfahrertreffen 2020 - 09.10. - 11.10.2020
« Letzter Beitrag von Benedikt von Söllbach am 03. September 2020, 08:37:02 »
Schade zu lesen!

Danke für all deine Bemühungen! Das war sicherlich viel Arbeit im Vorfeld, die nun heuer leider keine Früchte trägt.
Aufgeschoben ist aber nicht aufgehoben, und so drücke ich die Daumen, dass wir uns 2021 wiedersehen können :)
Seiten: [1] 2 3 ... 10